Stellenbeschreibung

Für unseren Auftraggeber, die Sportklinik Hellersen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Leitung Finanz- und Rechnungswesen / Unternehmenscontrolling (w/m)

Die Sportklinik Hellersen ist ein Fachkrankenhaus mit derzeit 260 Planbetten in den Fachabteilungen konservative Orthopädie (Wirbelsäulenzentrum) und operative Orthopädie mit den Schwerpunkten Endoprothetik, Fußchirurgie, Schulter- und Ellenbogenchirurgie, Kniechirurgie/ Sporttraumatologie, Wirbelsäulenchirurgie sowie Sportmedizin, Anästhesiologie, interdisziplinäre Schmerztherapie und Physiotherapie. Die konservative Orthopädie betreibt ein Wirbelsäulenzentrum in enger Zusammenarbeit mit Neurochirurgen. Ferner betreibt die Klinik ein ambulantes Operationszentrum und führt eine umfangreiche Institutsambulanz. Es werden jährlich über 6.000 orthopädisch-unfallchirurgische Operationen stationär oder ambulant durchgeführt.

In Ihrer Funktion leiten Sie eigenverantwortlich den Bereich betriebswirtschaftliches Controlling/Finanz- und Rechnungswesen. Als Leiter Unternehmenscontrolling sind Sie direkt der Geschäftsführung zugeordnet und berichten direkt an diese. Ihre Aufgaben umfassen: die fachliche Verantwortung für die Pflege und Weiterentwicklung des Systems von Risikokennzahlen und des Risikofrüherkennungssystems, die Analyse von Kosten und Leistungsentwicklungen, die Erstellung von Abweichungs-Analysen und Handlungsvorschlägen, die Vor- und Nachbereitung der Budgetverhandlungen, die Erstellung der Wirtschaftsplanung und der Hochrechnungen einschließlich der zugehörigen Berichterstattung, die Identifikation von Optimierungsmöglichkeiten, die Formulierung von Handlungsempfehlungen, das Verfassen von Betriebswirtschaftlichen Sonderanalysen – und die Verantwortung von Sonderprojekten, die Erstellung von Berichten, Präsentationen, Vorlagen und Unterlagen für die Gremienarbeit sowie der Aufbau und die Entwicklung der Controlling-Instrumente.

Als ideale Kandidatin/idealer Kandidat sind Sie staatlich geprüfter Finanzbuchhalter oder haben ein betriebswirtschaftliches oder ein vergleichbares Studium mit dem Schwerpunkt Controlling/Finanz- und Rechnungswesen abgeschlossen. Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen/Controlling – idealerweise im Gesundheitswesen. Ausgeprägte Sozialkompetenz und sehr gute Kommunikationsfähigkeit zeichnen Ihre Zusammenarbeit mit den Leistungsträgern der Klinik sowie den externen Ansprechpartnern aus. Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten und eigeständiges Handeln runden Ihre Persönlichkeit ab.

Geboten wird ein vielseitiges, interessantes und aktiv gestaltbares Aufgabengebiet in einem jungen und dynamischen Team.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, geben wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch nähere Informationen über die Vakanz.

 

 

 

 Klicken Sie hier zum Download der Stellenbeschreibung als PDF.

Anmerkungen oder Fragen? Kontaktieren Sie uns!